Regelungen für den derzeitigen Präsenzunterricht

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Ausbilderinnen und Ausbilder, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aktuell gelten in Schulen die folgenden Vorgaben des Schulministeriums (gültig ab 10.01.2022):

  • Maskenpflicht (bevorzugt FFP2 oder vergleichbare) auf dem gesamten Schulgelände, speziell auch im Unterricht am Platz
  • Räume sind regelmäßig quer zu lüften (Klingelsignal)
  • wöchentlich drei Corona-Selbsttests für alle am Schulleben Beteiligten, unabhängig vom Immunisierungsstatus
  • Durchführung der Selbsttests zu Unterrichtsbeginn in der Schule
  • Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen und haben darüber hinaus keinen Anspruch auf Distanzunterricht
  • Positiv selbstgetestete Personen dürfen die Schule nicht betreten, bzw. müssen diese unverzüglich verlassen und einen amtlichen PCR-Test durchführen.

Weitere Informationen zu den aktuellen Verordnungen des Landes NRW finden Sie unter: https://www.land.nrw/corona

Für Rückfragen stehen wir Ihnen über die bekannten Kontaktdaten zur Verfügung.

Gezeichnet

Karl-Georg Nöthen
Schulleiter